Komplementärtherapie
zeitraum

Komplementärtherapie (KT) Yoga - ein Weg zu Dir selbst


Körper-, Atem- und Entspannungs-/Konzentrationsübungen wirken positiv auf Körper, Geist und Seele - die Vielfalt des Vini Yoga nutzen wir komplementär für Deinen Weg zu mehr Gesundheit in vielen Bereichen.


Schmerzt der Rücken oder braucht das Knie Kräftigung? Lässt der Schlaf auf sich warten oder gilt es mit Stress besser umgehen zu können? Willst Du wieder beweglicher werden? Oder möchtest Du ein ganz persönliches Ziel mit Yoga umsetzen?


KT YogaTherapie unterstützt Dich in der Umsetzung Deiner Ziele oder Anliegen.

YogaTherapie ist

Impuls für den Prozess

der Selbstheilung und

gesunden Selbstorganisation

des ganzen Menschens


nach Heilkunst Yoga

Grundsätzliches

Die YogaTherapie basiert auf der Vielfalt der Übungung aus dem Vini Yoga und den Grundsätzen der Komplementärtherapie.


Das Vini Yoga unterstützt Dich darin, Deinen Körper zu erfahren und mit den Atemtechniken positiv auf Deine mentale Befindlichkeit einzuwirken.


Der Ansatz der Komplemtärtherapie stellt Dich mit Deinen Bedürfnissen ins Zentrum und legt Wert darauf, Dich in Deiner Individualität und dem Vernetztsein mit Deiner Welt zu stärken. Mit dem Wissen, dass Du Dich gerne hin zu einem gesunden Körper, einem freien Atem und einem ganzheitlichen Wohlbefinden entwickeln möchtest, finden wir gemeinsam eine Praxis für Dich zu hause, die Du in Deinem Tempo und angepasst an Deinen Alltag übst.


Da ich als eigd. dipl. KT Therapeutin Yoga vom EMR anerkannt bin, tragen die meisten Krankenkassen die Kosten dieser Therapieform mit. In einem ersten Gespräch bin ich gerne bereit, Dich über die weiteren Möglichkeiten der KT YogaTherapie zu informieren.


zum Lesen: PDF Kurzversion


Schutzkonzept und Hinweise für TeilnehmerInnen

Vorgehensweise und Ablauf der KT YogaTherapie


Erster Termin:

In der ersten Begegnung und der Anamnese legen wir zusammen die Grundlage für Deine Praxis zu hause: 

Deine Zielvorstellungen, die passende Wahl der Übungen und ein gemeinsames Gestalten von kleinen dynamischen Abläufen und statischen Körperhaltungen ergeben die erste Übungspraxis. Dabei wird deine aktuelle Befindlichkeit respektiert.

Die Länge und Häufigkeit des Übens legst Du im Einklang mit Deinem Alltag fest. 

Die Praxis hat generell zum Ziel Deine Selbstheilungskräfte aktivieren und Freude am Üben entstehen zu lassen. Dann können die Mittel des Yoga ihrer Wirkung ganzheitlich entfalten.


Ab dem 2. bis zum 8. Termin (auch kürzer):

Durch das eigentständige Üben wirst Du Dir bewusst, was Du mit Yoga für Dein Gesundwerden und Gesundsein bewirken kannst. Wir passen gemeinsam Deine Praxis Deinen Veränderungswünschen an und entwickeln sie zusammen weiter.

Du wirst zu Expertin für Deine Anliegen auf den unterschiedlichen Ebenen Deines Seins.

Auch die zeitliche Intensivität unserer Begegnungen wie die Länge der Therapie bestimmst Du im Einklang mit Deinen Fortschritten.

Deine YogaPraxis wird für Dich unter Deiner Mitwirkung  aufgeschrieben 

Kosten und Buchung

Die Therapiestunden können einzeln oder als Block gebucht werden und sind momentan die ganze Woche ausser Mittwochmorgen und Donnerstagaben buchbar.

Einzeln:       CHF 132.-, meist 6-8x, die Krankenkassen Zusatzversicherung erstattet oft ein Grossteil zurück

5er Block:    CHR 600.- (nicht rückvergütbar, ein Jahr gültig), ebenfalls Rückerstattung durch die Krankenkasse Zusatzversicherung

Buchungswünsche oder Info-Gesprächstermin übermitteln 

© ZEITRAUM